LTV stellt Sportbetrieb zunächst bis zum Ende der Osterferien ein

LTV stellt seinen Sportbetrieb ab spätestens Montag zunächst bis zum Ende der Osterferien ein. Dann wird die Lage neu bewertet. Der Vorstand hat sich zu diesem Schritt entschlossen, um dem Aufruf des RKI und der Bundesregierung zu folgen, nur das Notwendigste durchzuführen und viele Sozialkontakte zu vermeiden, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, damit unser Gesundheitssystem nach Möglichkeit nicht überlastet wird. Die Entscheidung soll keine Panik auslösen, sondern ist der kleine Beitrag des LTV die Ausbreitung im Rahmen unserer Möglichkeiten einzudämmen und für alle Beteiligten Klarheit zu schaffen. Wir hoffen auf Verständnis.